Contact

Samuel Jamieson

Oracle NetSuite EMEA Communications
+44 (0) 7468 752231
Email

Möbel start-up MYCS vertraut auf Oracle NetSuite um ins Ausland zu expandieren

Das Berliner Start-up MYCS nutzt seit seiner Gründung die Lösungen von NetSuite um international zu wachsen

MÜNCHEN, 23 Januar, 2019—MYCS, ein Berliner Start-up für personalisierbare Möbel, hat auf schnelle und einfache Weise sein Geschäft in Frankreich, der Schweiz und Großbritannien erweitert. Oracle NetSuite ermöglicht es MYCS, die Vorteile eines Cloud-basierten Systems zu nutzen, um einen Überblick über die wichtigsten Geschäftskennzahlen von allen Betrieben zu erhalten, Geschäftsabläufe zu vereinfachen und lokales Geschäft in anderen Märkten schnell aufzubauen.

Seit seiner Gründung 2014 bietet MYCS einen 3D-Online-Konfigurator, mit denen Kunden Größe, Material, Farbe und Ausstattung eines Möbelstücks an ihre Vorstellungen anpassen können. Um Kundenanforderungen bestmöglich zu bedienen und der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, war MYCS auf der Suche nach einem Cloud-basierten IT-System, das einen hohen Grad an Automatisierung ermöglicht, die Steuerung von komplexen Sales- und Lager-Prozessen vereinfacht und den Weg zum internationalen Wachstum ebnet. Nach einer sorgfältigen Evaluierung von verschiedenen IT-Systemen, fiel die Wahl von MYCS auf NetSuite.

„Uns war ein professionelles Prozess-Management wichtig, das die Skalierung und das Wachstum des Unternehmens abbilden kann und eine Expansion in andere Länder vereinfacht“, erklärt Nico Gronwald, Operations Manager & ERP Product Owner bei MYCS. „NetSuite stellt uns diese Mittel zur Verfügung, um Prozesse auch remote zu steuern. Ich bin Herr über mein ERP-System. Auch für Anwender ohne IT-Kenntnisse ermöglicht NetSuite so eine einfache Administration.“

Mit NetSuite konnte MYCS die Vorteile lokalisierter Lösungen nutzen, die von länderspezifischen Berichten und Audits über die automatische Anpassung von Währungen bis hin zur Anpassung regionaler Steuervorschriften reichen, um schnell und einfach in neue Länder zu expandieren. Darüber hinaus kann MYCS durch die Nutzung der Cloud-ERP-Lösung flexibel agieren, Lagerabläufe problemlos verlagern und sein Produktportfolio an lokale Anforderungen anpassen. Langfristig plant MYCS auch in weitere europäische Länder zu expandieren.

„In den letzten Jahren ist MYCS stark gewachsen und expandiert, aber von Anfang an war MYCS auf der Suche nach einer Cloud-basierten Lösung, die einen hohen Automatisierungsgrad und einfache Administration bietet”, sagt Hartmut Hamann, Sales Director Oracle NetSuite in Deutschland. Durch den Aufbau und die Skalierung des Geschäfts auf einer Plattform konnte MYCS die IT-Komplexität reduzieren, die Effizienz im gesamten Unternehmen steigern und ein reibungsloses Kundenerlebnis gewährleisten. Wir freuen uns, dass MYCS auch weiterhin auf NetSuite vertraut, um international zu expandieren.”

Über Oracle NetSuite
Seit über 20 Jahren hilft Oracle NetSuite Unternehmen dabei, zu wachsen, zu skalieren und auf Veränderungen zu reagieren. NetSuite bietet dazu eine Reihe cloud-basierter Applikationen für die Bereiche Financials / Enterprise Resource Planning (ERP), HR, Professional Services Automation und Omnichannel Commerce. Die Lösung werden von mehr als 15.000 Kunden in 203 Ländern und abhängigen Gebieten genutzt.

Weiterführende Informationen zu Oracle NetSuite unter: http://www.netsuite.de.

Folgen Sie NetSuite's Cloud blog, der Facebook-Seite und dem @NetSuiteEMEA Twitter-Account für aktuelle Updates.

Über Oracle
Die Oracle Cloud bietet von Rechenzentren in Amerika, Europa und Asien aus komplette SaaS Application Suites für ERP, HCM und CX sowie eine führende Database-Platform as a Service (PaaS) und Infrastructure as a Service (IaaS) an.

Markenzeichen
Oracle and Java sind eingetragene Handelsmarken von Oracle und/oder Tochtergesellschaften.

Sales Chat

Interested in growing your business with NetSuite?

Start chat